15 Jahre Key Largo Teil 1

Bild 691Der 12. September 1999 war die Geburtsstunde des Key Largo. Damals galt  es als absoluter Geheimtipp, der sich jedoch schnell herumsprach und wir wurden immer populärer.

 

 

 

Zu der Zeit gab es in der Umgebung noch keine Coffeebars und schon gar nicht als „Two in One“ Konzept (Coffeebar und Einzelhandel unter einem Dach).  Wir hatten große Schwierigkeiten einen Kaffeeröster zu finden, der in der Lage war unsere Ideen umzusetzen.

Selbst Darboven sah keinen Markt in unserer Idee 100 % Arabica Kaffee in der Stempelkanne frisch gemahlen und aufgebrüht zu servieren. Wir suchten weiter bis wir unseren jetzigen Kaffeeröster gefunden hatten.

 

KEYLA~10 (2)Und eröffneten die Coffeebar mit Stehtischen in alternativem Charme, und HOMEMADE Muffins, Brownies und Cookies  nach Tony´s Familienrezepten gebacken.

 

 

 

Key_Largo 006

Kurze Zeit darauf folgten Sitzplätze und Bagelsandwiches wurden eingeführt. Die Bestellung hieß manchmal: das Brötchen mit Loch oder Beagle mit ….. . Die Bagel waren damals noch nicht mal in Hannover bekannt.

 

 

 

Im Einzelhandel wurde Key_Largo 001die Töpferwaren mit dänischen Kerzen und Wohnaccessoires ergänzt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.